Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Tabletoptreff Würzburg

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 135 Antworten
und wurde 15.270 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Sarana Offline

Der Todesbote


Beiträge: 1.240

27.12.2009 09:53
#76 RE: Gerüchte zu Neuerscheinungen Zitat · antworten

nachdem ich gestern fast 3 stunden über dem codex gebrütet hab bin ich echt kurz davor alles in die ecke zu knallen.
Wie man nen Codex so versauen kann geht mir net in Kopf.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"Möge das Licht brennender Ketzer Euren Pfad durch die Dunkelheit erleuchten!" Bruder Vertra, Kompaniemeister der zweiten Clankompanie der Storm Dragons

Armeeaufbau - Storm Dragons, 356. Orden der Space Marines

DonThomas Offline

Ordenspriester


Beiträge: 257

27.12.2009 13:14
#77 RE: Gerüchte zu Neuerscheinungen Zitat · antworten

sooo schlimm ?

_____________________________________________________________
Das Leben ist Bedeutungslos, der Tod ist die wahre Prüfung

Sarana Offline

Der Todesbote


Beiträge: 1.240

27.12.2009 13:57
#78 RE: Gerüchte zu Neuerscheinungen Zitat · antworten

finde ich schon.
nehmen wir mal das was für mich einen schwarm ausgemacht hat:

Der Schwarmtyrant kostet nackig mit schwert peitsche sensen, 3+rüssi, 170 punkte für läppische 40 pkt bekommste 2+ rüstung, flügel kosten nur 60 pkt. Retter fehlanzeige.
bischen upgrades und de gute kostet 200-300 punkte und kann nicht mehr als fürher, ehr weniger

Dann gibt es da unseren allseits gelibten Carnifex, bei dem hast du ja einen coolen Bausatzt mit nem arsch von coolen waffen und köpfen, panzerplatten, schwänzen usw
was also machst du als codexschmierfink ?
... genau alle in die tonne klopfen bis auf 3-5 stück, dem rest gibste einfach keine regeln mehr.
Aber natürlich richtig cool das man jetzt Fexe in 3er Rotten spielen darf, .... ach nee moment, der fex kostet ja nackt 160 punkte, mit 2 sensen und Rüstung 3+ die er nich mehr verbessern kann. Und schneller ist er immer noch net am ziel.
Wenn de ihm 2 schusswaffen kaufst, die jetzt übrigens feste profile haben und nicht mehr die stärke des trägers nutzen, dann kostet der gut über 200 punkte.
Und die gegner freuen sich das sie einfach nur mit Rakwerfern drauf leuchten müssen um ihn wegzuballern.

Super auch das Hormaganten nur noch 6 punkte kosten, 8 mit rasendem angriff, echt gut. Bestien sind sie auch nicht mehr, was für ein glück das sie noch sprinten dürfen, blöd nur das sie keine option mehr auf Fanghaken(fragmentgranaten) haben, also stell ich mich als gegner einfach in deckung und freu mich das ich die ini4-5 viecher einfach vorher erschlag bevor sie zum zuhauen komm.
gilt auch für tolle 14 punkte billige symbionten oder krieger mit läppischen 30 punkten pro stück und sogar !! 3 lebenspunkten !!, moment ach ja da waren ja noch S8+ Waffen, bei denen fallen die krieger leider einfach um weil synapse zwar furchtlos macht, aber nimmer gegen instant kill hilft, ganz tolle wurst

alles was flügel hat zählt jetzt übrigens als "sprungtruppen" muss also auf gefärliches gelände testen.

Nicht so schlecht sind Zoantrophen, sind jetzt Elite, und haben jetzt S10 DS1 Lanzenblitze auf 18 Zoll mit BF 4, + option auf landungskapsel allerdings müssen sie halt nah ran und da sind dann bei den raidern meistens scriptoren mit psimatrix, die den blitz dann evtl. blocken , und wie bei den kriegern reichen S8 Waffen für instant kill, allerdings haben sie noch nen 3+ retter

Gargoyles sind saubillig, aber eben wie bei den Ganten

Letztendlich kannste keinen normalen schwarm mehr spielen, egal ob Nahkampf oder mischmasch oder Beschuss

Ausser natürlich du nimmst die neuen Suuuuuuupertollen Bausätze mit rein, Trygon, Morgon, Schwarmwachen
oder die neuen suuuuuuuuupertollen kreaturen für die es noch keine bausätze gibt, die man aber immer aus einer trygon+fex box bauen kann, so wie tervigon (gatenscheissendes monster) oder tyrannofex

Schwarmwachen und zoas sind sozusagen pflicht, sonst bekommste nämlich keine panzer auf, am besten die elite vollstopfen mit.

Ich hab nix dagegen wenn sie neue bausätze verkaufen wollen, aber nen codex so komplett umzuschmeissen wie sies da gemacht haben, und dann ist das teil absolut nicht konkurenzfähig, versteh ich einfach net.
Ich möcht net wissen was die geraucht haben

Wer ironie findet kann sie übrigens behalten.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"Möge das Licht brennender Ketzer Euren Pfad durch die Dunkelheit erleuchten!" Bruder Vertra, Kompaniemeister der zweiten Clankompanie der Storm Dragons

Armeeaufbau - Storm Dragons, 356. Orden der Space Marines

slain Offline

Ordensmeister


Beiträge: 322

27.12.2009 16:22
#79 RE: Gerüchte zu Neuerscheinungen Zitat · antworten

tja.. ich kann mich sarana leide nur anschliesen...
hab ja mitgebrütet..

ich hab ja hier rund 4000 punkte tyraniden stehen.
hab gestern nach neuem codex mal ne liste gebaut, mit der man in der lage ist, gegen ne normale panzerliste wie sie tunierstandart ist mal was zu bauen..
ergebnis der ganzen übung ist, das ich für ca 250 euro neue modelle kaufen muss, um überhaupt ne chance zu haben...

möglichkeiten zum panzerknacken (statistische verteilung)
- zoantrophen (60 pkt/pro modell) elite, 3errotte
psitest gegen mw10, treffen gegen bf3, wunden gegen s10 lanze, zerstört panzer auf 50% bei volltreffer
davon ausgehend das ich jeden psitest schaffe, treffe ich auf ne 4.. macht 1,5 treffer bei 3 zoas pro rotte.
auf 3 plus nen volltreffer.. macht 1 volltreffer pro rotte.. d.h. ich brauch 2 rotten zoas, um einen
panzer sicher zu knacken.. auf 18 zoll...
zu teuer für die punkte

- schwarmwachen (50 pkt/modell, neue modelle, 17,50) elite, 3errotte
bf3 sturm2 s8
macht pro modell ein treffer.. gegen front 12 brauch ch also 3 modelle für nen volltreffer..
6 modelle für ne zerstörung
aber immerhin 24 zoll und indirektes feuer..gut gegen leichte transporter..
billiger als zoas, aber immernoch zu teuer für 50 punkte.. weil ist nur ne schlechte laserkanone..
von den anschaffungskosten reden wir nicht

- tyrannofex (250 pkt + 15 für waffe pro modell, neues modell, kein modell vorhanden) unterstützung, 1errotte
bf3 sturm2 s10
macht pro fex ein treffer mit stärke 10..gegen leichte panzer fast nen autovolltreffer..
gegen raider immerhin auf ne 5+...positiv gerechnet machen also 2 fexe 1 raider put
265 pkt für eine s10 waffe.. n bissl abartig teuer..modell nicht existent

soo.. alle anderen waffen haben s6 oder weniger in der armee
nun könnt ihr mal ausrechnen, wie die armee gegen ne doppelraider liste so rockt.. *hust*
gut gegen imps hilft der morgon noch mit n bissl glück..aber auch nix zuverlässiges..
der buddelt sich einmal aus (normale schocktruppenabweichung). parkst die große pizza dort und schiebst alles zur seite.. was nich geschoben werden kann, ist zerstört.
gegen imps und co ganz lustig, kostet aber auch nur schlappe 170 pkt und ist durch die abweichung einfach zu unzuverlässig

im nahkampf bekommen die bgbugs panzer schlecht wie immer auf..
s6 +2w6 .. is immer n bissl glückssache...
auser kollege carnifex mit s9..

was die option auf biomorphe angeht.. diese wurden radikal gekürzt auf 5 stück oder so.. für die normalen truppen 3
- gift
- rasender angriff
- ewaffe
- gegnerini auf 1 setzten
natürlich alles knackig teuer..

fazit:
gegen viele panzer ist man doch recht machtlos..
alles was panzer killen kann ist völlig überteuert...
um tunierfähig zu sein muss man bis auf die ganten komplett neue modelle kaufen..

tut mir leid, aber der codex ist nen witz..
ich überlege zur zeit, die tyras wegzupacken, bis nen spielbarer codex kommt...

Skip Offline

Ordenspriester


Beiträge: 274

27.12.2009 17:20
#80 RE: Gerüchte zu Neuerscheinungen Zitat · antworten

Ich dachte die Zoas haben BF4?

Soweit ich mich erinnere schiessen indirekte Waffe auf Seite bei Panzern, dann sind die Schwarmwachen nochn tick besser.

Das die neuen Modelle die besten Werte kriegen war ja von anfang an klar

Sarana Offline

Der Todesbote


Beiträge: 1.240

27.12.2009 17:22
#81 RE: Gerüchte zu Neuerscheinungen Zitat · antworten

zoas haben tatsächlich BF4,
bei der schwarmwache besagt die regel aber das es gegen die panzerung geht von der aus der schuss kommt

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"Möge das Licht brennender Ketzer Euren Pfad durch die Dunkelheit erleuchten!" Bruder Vertra, Kompaniemeister der zweiten Clankompanie der Storm Dragons

Armeeaufbau - Storm Dragons, 356. Orden der Space Marines

Fenrir Offline

Ordenspriester


Beiträge: 224

27.12.2009 18:32
#82 RE: Gerüchte zu Neuerscheinungen Zitat · antworten

nicht direkt

(es sei denn im dex steht was anderes) aber im RB steht, wenn ein Schuss indirekt abgegeben wird, kommt es drauf an wo die schablone landet.
Frontbereich und dach --> front
Loch auf der Seite --> seintenpanzerung
und loch auf heck --> heck

ich gugg mal ob ich nen link dazu find.
Lg

"We don't make mistakes here, we just have happy accidents"

"Papier ist scheiße und lame, Schere ist gut ausbalanciert", sagte der Stein.

Sarana Offline

Der Todesbote


Beiträge: 1.240

27.12.2009 18:37
#83 RE: Gerüchte zu Neuerscheinungen Zitat · antworten

das ist wie gesagt eine sonderregel der waffe, egal was im regelbuch steht

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"Möge das Licht brennender Ketzer Euren Pfad durch die Dunkelheit erleuchten!" Bruder Vertra, Kompaniemeister der zweiten Clankompanie der Storm Dragons

Armeeaufbau - Storm Dragons, 356. Orden der Space Marines

Ethelion ( gelöscht )
Beiträge:

27.12.2009 18:54
#84 RE: Gerüchte zu Neuerscheinungen Zitat · antworten

Juhuuu!!! Bin ich froh, meine Tyras vor ein paar Monaten abgestoßen zu haben ;-)

Tut mir Leid, wollte hier keine allzgroße Schadenfreude verbreiten. Ich find die typische "GW - Strategie" für erhöhte Absatzzahlen mal wieder echt ätzend, aber wie SKip ja schon geschrieben hat ... war ja irgendwie zu erwarten.

Ich fands ja auch schon im letzten Codex voll schade, dass alles so beschusslastig ist und sich selbst mit Tyras - die früher ja einfach mal die reine Nahkämpfer Armee war - man gegen die immer häufiger anzutreffenden Panzerlisten voll abloosed. Echt schade, dass sich dieser Trend mal wieder fortsetzt. Mit Necs hast du ja auch keine Chance mehr gegen sowas. Apropos: Hat jemand ne Ahnung in wievielen Jahren die völlig veralteten Blechbücksen mal runderneutert werden sollen?

Sarana Offline

Der Todesbote


Beiträge: 1.240

27.12.2009 19:31
#85 RE: Gerüchte zu Neuerscheinungen Zitat · antworten

ich werd mir jetzt eine liste machen ohne die ganzen neuen einheiten, und nur die boxen kaufen die ich eh haben wollte, also 1x gargoyles und 1x streitmacht, und ansonsten arsch geleckt. ich werd mir weder schwarmwache, noch trygon oder son quark kaufen, sollen se dran ersticken die deppen.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"Möge das Licht brennender Ketzer Euren Pfad durch die Dunkelheit erleuchten!" Bruder Vertra, Kompaniemeister der zweiten Clankompanie der Storm Dragons

Armeeaufbau - Storm Dragons, 356. Orden der Space Marines

slain Offline

Ordensmeister


Beiträge: 322

27.12.2009 23:37
#86 RE: Gerüchte zu Neuerscheinungen Zitat · antworten

gut das mit dem bf4 macht den trophen nun nicht soviel besser..

aber egal..
das problem bleibt bestehn, das sogut wie alle einheiten nix mehr taugen, und nur noch die neuen teuren käfer spielbar sind.

da ich nicht vorhab, unsummen zu investieren werd ich meine käfer wohl vorerst auf eis legen..
hat ja kein sinn..
maybe bau ich nen paar modelle um.. mal sehn

aber ich find es traurig, das gw nun schon soweit geht, das man ältere modelle einer armee mit dem neuem codex nicht mehr sinnvoll einsetzten kann. ist echt arm

wenn doch jemand nen paar sinnige ideen mit diesem wurstblatt hat.. immer her damit.

Skip Offline

Ordenspriester


Beiträge: 274

28.12.2009 11:15
#87 RE: Gerüchte zu Neuerscheinungen Zitat · antworten

Naja, er trifft nun schon häufiger - BF4 oder 3 ist schon ein großer Unterschied...

Die neuen großen Viecher sind schon ganz gut, auch wenn ich da total durcheinander komme mit den ganzen engl. u dt Namen für 3 oder 4neue monströse Viecher. Auf jeden Fall sind es super Modelle und ich weiß nicht warum ihr als Tyraniden Spieler nicht total heiß auf die Viecher seid

Ich denke die Synergien des Codex werden noch etwas vrauchen bis sie sich herauskristallisieren. Ist halt kein stupides nach vorne laufen mehr...

@Slain
hast meine PM nicht gekriegt? Wegen dem Moloch

slain Offline

Ordensmeister


Beiträge: 322

28.12.2009 15:51
#88 RE: Gerüchte zu Neuerscheinungen Zitat · antworten

sicher sind die neuen viecher gut..
aber eben nur die neuen..
und die ganzen alten sind nutzlos..
und das ist mein problem..
ich hab 4000 pkt tyranieden hier..
und um nun ne tuniertaugliche armee zu haben müsste ich gut und gern 250 euro ausgeben..
da kann ich auch nen neue armee anfangen.. was ich im grunde ja auch te, weil bis auf termaganten kann ich nix in ne neue armee übernehmen..

und das mit den zoas..
oki.. si treffen auf 3.. 2/3 zoas treffen.. macht statistisch immernoch nur ein volltreffer..bei 3 zoas..
und dafür das sie nun eines der wenigen modelle sind das panzer knacken kann.. werden sie sofort fokus target und überleben die erste runde nicht..
sie haben war nen 3er rettungswurf.. sind aber anch 3 laserkanonen immernoch tot..
und da sie selber nur 18 zoll reichweite haben, kannst du frühstens runde 2 nen panzer knacken...
variante a) mit droppod.. macht sie noch teurer.. udn sie sind nit sicher runde 2 da (reservewurf 3+)
variante b) laufen.. mit glück hast genug gelände, aber ehr selten, um sone großen viecher wirklich zu verstecken.. sie sterben also im beschuss..
die 3 leben sind ganz witzig, bringen aber nix mehr gegen waffen mit hoher stärker..
und mit w4 sterben sie im normalen taschemlampengeblitze, einfach weil zuviele schuss kommen..

ich will jetzt auch nti alles schlecht reden..
aber mal unabhänig vom anschaffungswert
selbst mit einer recht gut auf feuerkraft verlagerten armee hat man gegen ne imperiale armee maximal ein 40:60 matchup.. eh schlechter..
gegen ne doppelraiderliste würd ich sagen 40:60, da du mit glück einen raider killst..(mit nem aufwand von irgendwas um die 700 pkt)
im beschuss hast du einfach zu wenig waffen, die ernsthaft nen panzer aufschrauben.. und diese sind einfach sauteuer
im nahkampf hast du nur noch die krieger die was bringen durch ihre ewaffen.. kosten ann aber stolze 55 pkt pro modell.. und sterben zu leicht mit ner 4er rüstung.. die kommen nie lebend an..
und im droppod stehen sie dann eine runde vorm gegner und freuen sich..
oki.. man kann einen (1) kriegertrupp für läppische 200 pkt flanken lassen (mutti mit taktik..) das aber auch keine nedlösung, weil die krieger mti s4 wieder vor den panzern stehen, und keinen kaputt gekommen..

tut mir leid, aber für die momentane tunierszene ist der codex nen witz.
a) du bist gezwungen nur noch neue modelle zu spielen (die entweder teuer sind, oder noch nicht existent) und b) hast du immernoch probleme, die panzer zu zerstören..

wenn man nun noch anführt, das dieser müll vom selben autor stammt, der den codex imps geschrieben hab, dann bleibt mir nur ein müdes lachen...
die auswahlen sind in keinsterweise dem der imps ebenbürtig..
und bei den imps könntest wenigstens deine alte armee weiterspielen.. mit nen paar neuen modellen..
tyras brauchen nur neue modelle auser vllt zoas und termaganten..

@ skip: hab ich bekommen, aber über die fereirtage noch nit zu gekommen

Sarana Offline

Der Todesbote


Beiträge: 1.240

10.01.2010 10:42
#89 RE: Gerüchte zu Neuerscheinungen Zitat · antworten

So weiter gehts mit neuheiten

vorhin per Newsletter von GW erhalten:

Im April erhalten die Blood Angels einen brandneuen Codex und neue Kunststoff- und Metallmodelle. Als einer der ältesten und nobelsten Orden der Space Marines kämpfen die Blood Angels bereits seit dem Großen Kreuzzug gegen die Feinde der Menschheit. Es war der Primarch Sanguinius, der in der dunkelsten Stunde des Bruderkrieges sein Leben gab, um dem Imperator im Kampf gegen Horus zur Seite zu stehen. Der neue Codex erforscht den Hintergrund und die Geschichte dieser übermenschlichen Krieger in einer Tiefe wie niemals zuvor, während das neue Artwork einige ihrer größten Schlachten und mächtigsten Helden zeigt.

Die Blood Angels waren seit jeher eine mächtige Nahkampfarmee und dank ihrer neuen Spezialausrüstung und der Fähigkeit Sturmtrupps als Standardeinheiten aufzustellen, werden sie jetzt noch tödlicher. Sie können zudem mehr Cybots als alle anderen Orden aufstellen, inklusive dem Todeskompanie-Cybot und dem berüchtigten Furioso-Cybot. Die Söhne des Sanguinius werden sich im April auf deine Spielplatte teleportieren und du solltest schon jetzt den Umgang mit roter Farbe üben.

Auch nachzulesen auf Brückenkopf Online

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"Möge das Licht brennender Ketzer Euren Pfad durch die Dunkelheit erleuchten!" Bruder Vertra, Kompaniemeister der zweiten Clankompanie der Storm Dragons

Armeeaufbau - Storm Dragons, 356. Orden der Space Marines

Fenrir Offline

Ordenspriester


Beiträge: 224

11.01.2010 15:54
#90 RE: Gerüchte zu Neuerscheinungen Zitat · antworten

Wenn das so weiter geht ist jeder 2. Dex der rauskommt ein Dosen Dex ....

die armen Xenos..

"We don't make mistakes here, we just have happy accidents"

"Papier ist scheiße und lame, Schere ist gut ausbalanciert", sagte der Stein.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de