Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Tabletoptreff Würzburg

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 651 mal aufgerufen
 Warhammer 40000
Bruder Xotox Offline

Imperialer Soldat

Beiträge: 25

19.07.2012 13:45
Siegbedingung/aufstellung 6. edi Zitat · antworten

das neue regelwerk besagt:giebt ein spieler auf oder wird seine gesammte Armee vernichtet, so endet das Spiel sofort und wird als überwälitgender Sieg für seinen Gegner gewertet. Wenn am ende irgend eines Spielzuges ein Spieler keine Modelle mehr auf dem Spielfeld hat, gewinnt sein gegner das Soiel automatisch (Seite 122 - Siegbedingungen - deutsches Regelwerk)

Sehe ich das richtig, das eine armee die aus irgendwelchen gründen (z.B.: kosarro + al rahem) komplett über Outflank das spiel betreten möchte/muß am ende von zug 1 verloren hat- da reserven erst in zug 2 das spiel betreten können?

oder ist alles wie bisher- outflank reserven kommen in runde 2 (über astropath auf 2+) und das spiel geht seinen gewohnten gang???


bitte um antworten. danke

slain Offline

Ordensmeister


Beiträge: 322

19.07.2012 15:35
#2 RE: Siegbedingung/aufstellung 6. edi Zitat · antworten

ich habe grade kein englisches regelwerk zur hand, aber wenn du rein nach raw gehst, dann hast du theoretisch gewonnen.
praktisch würde ich noch eine kleinen unterpunkt einfügen, welcher lauten sollte, das er verloren hat, wenn sich keine modelle mehr auf dem feld befinden und keine modelle mehr in reserve.

aber die formulierung bezieht sich darauf, das zuvor alle modelle als verlust entfernt wurden, und somit keine modelle mehr auf dem feld stehen

Zitat
wird seine gesammte Armee vernichtet


beginnt nun die komplette armee in reserve, stehen zwar keine modelle auf dem feld, aber da sie nicht als verlust entfernt wurden, hast du trozdem nicht gewonnen.

vorticone Offline

Space Marine

Beiträge: 28

19.07.2012 20:24
#3 RE: Siegbedingung/aufstellung 6. edi Zitat · antworten

Englisches Regelwerk, Seite 124: When deploying their armies, players can choose not to deploy up to half their units (rounding up) and keeping them in Reserves to arrive later. Units that must start in reserve are ignored for the purposes of working out how many other units may do so. [...]

Englisches Regelwerk, Seite 122: [...] if at the end of any game turn, one player has no models on the battlefield, his opponent automatically wins.


Halten wir also fest: komplette Armee in Reserve ist kaum moeglich, wenn nur mit Drop Pods oder aehnlichen Dingen. Da die Haelfte dieser Teile dann aber in Runde 1 ins Spiel kommt, hast du ja Einheiten auf dem Spielfeld. Musst halt aufpassen das der Gegner dir nicht alles wegballert, bevor Nachschub reinkommt.

Bruder Xotox Offline

Imperialer Soldat

Beiträge: 25

19.07.2012 22:30
#4 RE: Siegbedingung/aufstellung 6. edi Zitat · antworten

also ist ne mischung aus kosarro und al rahem kaum machbar. schade. hoffe das das machbar wird, sobald die ersten regelwerk erratas da sind. danke euch für antworten

regelfrage »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de