Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Tabletoptreff Würzburg

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 2.420 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3
Pitjes31 ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2011 18:11
Wie und mit was anfangen Zitat · antworten

Hallo Leute,

ich bin ein blutiger Anfänger und möchte mich gerne ins Tabletop Hobby wagen.
Nun stellt sich die Frage mit was Anfangen?
Ich habe ein paar Punkte :
1. Das System sollte noch leben und Zukunft haben
2. Mir liegt mehr an Sciencefiction als an Historie
3. Kleine mengen an Einheiten sind mir lieb

Selbst spiele ich oft Battlelore besitze einige Geländestücke und ein paar HDR Figuren(Dank meines Sohnes)

Ich weis nicht ob man Dust Tactical als TT Spiel bezeichnen darf, aber es hat was ....kennt jemand dieses Spiel?

Sollte das hier falsch sein, bitte verschieben

Danke euch
Peter

Night Offline

Ordenspriester


Beiträge: 156

02.02.2011 18:31
#2 RE: Wie und mit was anfangen Zitat · antworten

Klingt nach Warhammer 40k. Da sind die Punkte 1 und 2 mit Sicherheit abgedeckt und der 3. Punkt hängt dann vorallem von der Wahl der Armee ab.

__________________________________________________
Möge der brennende Ketzer deinen Weg erleuchten!

Sarana Offline

Der Todesbote


Beiträge: 1.240

02.02.2011 18:34
#3 RE: Wie und mit was anfangen Zitat · antworten

Hallo, willkommen im Forum.

Was bedeutet für dich "kleine Mengen an Einheiten" ?
Es gibt Skirmish Spiele bei denen man 5-15 Figuren benutzt, meistens einzeln oder dann Warhammer 40k bei dem man mit einer Mischung aus Einheiten (aus 5-30 Mann) und Fahrzeugen spielt. Das variiert ja nach Volk und Spielgröße zwischen 30 - 150 Figuren.

Das verbreiteste Tabletop im SF Bereich ist eben auch Warhammer 40k, das wird es mit Sicherheit auch noch länger geben.
Hier sollte es auch nicht schwer sein über unser Forum Spieler zu finden.

Dann gibt es noch die Skirmish Systeme wie Infinity und Anima Tactics. Dust sollte da auch drunter fallen. Die Systeme sind aber leider nicht so verbreitet und es ist schwieriger Mitspieler zu finden.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"Möge das Licht brennender Ketzer Euren Pfad durch die Dunkelheit erleuchten!" Bruder Vertra, Kompaniemeister der zweiten Clankompanie der Storm Dragons

Armeeaufbau - Storm Dragons, 356. Orden der Space Marines

Pitjes31 ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2011 18:56
#4 RE: Wie und mit was anfangen Zitat · antworten

Dann suche ich wohl eher ein Skirmish Systeme.
Warhammer 40K schreckt mich eher etwas ab, kenne es aber nur vom lesen und sehen.
Wollte lieber kleinee Tisch Scenarios.
Infinity und Anima Tactics kenne ich nicht. Wie spielen die sich?
Sagt jemanden Alkemy was?

Wie ihr seht bin ich am suchen....Danke euch für die Antworten und die ich noch bekomme....

Sarana Offline

Der Todesbote


Beiträge: 1.240

02.02.2011 19:05
#5 RE: Wie und mit was anfangen Zitat · antworten

Zitat von Pitjes31

Infinity und Anima Tactics kenne ich nicht. Wie spielen die sich?



Kann ich dir leider nicht sagen, ich kenne nur die Figuren und grob die Regeln. Aber Anima Tactics wollten ein paar Leute im Tabletop Club in Wertheim antesten.
Slain hat das Regelwerk, evtl schreibt er mal was dazu.

Zitat von Pitjes31
Sagt jemanden Alkemy was?


Alkemy hab ich zusammen mit Auster angefangen, ich habe die Jade Triade hier und Auster hat Aurloks. Das Spiel ist allerdings nicht SF sondern Fantasy.
Leider ist Kraken Editions pleite gegangen, im Zuge der Insolvenz wurde das Spiel allerdings an einen anderen Herteller verkauft und der ist gerade dabei das ganze wieder anrollen zu lassen. Geht jetzt nach längerer Pause also auch wieder weiter.

Ein sehr schönes Spiel aber wir sind leider schon lange nicht mehr zum spielen gekommen.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"Möge das Licht brennender Ketzer Euren Pfad durch die Dunkelheit erleuchten!" Bruder Vertra, Kompaniemeister der zweiten Clankompanie der Storm Dragons

Armeeaufbau - Storm Dragons, 356. Orden der Space Marines

slain Offline

Ordensmeister


Beiträge: 322

03.02.2011 02:43
#6 RE: Wie und mit was anfangen Zitat · antworten

also zu anima tactics

ich hab bisher auch nur ein paar testspiele gemacht..
an und für sich ein von den regeln recht einfaches system, jedoch durch verschieden aktionens und reaktionsmöglichkeiten taktisch doch recht anspruchsvoll.

angesiedelt ist es irgendwo zwischen fantasy und scifi, aber wohl doch ehr fantasylastig

bei interesse gitb es die kompleten rageln auf der offiziellen hp
http://www.ulisses-spiele.de/

kostentechnisch ist man irgendwo bei 50-100 euro bzw 5-8 modellen dabei

lg

slain

edit: ein paar von den wertheimern spielen auch noch warmaschine/hordes
vllt ist das auch was für dich

drakentod Offline

Kompaniemeister


Beiträge: 107

03.02.2011 10:54
#7 RE: Wie und mit was anfangen Zitat · antworten

naja ich hab mit diesen Alternativsystemen meist schlecht Erfahrungen gemacht... spätestens nach nem halben Jahr lags immer in der Ecke^^

slain Offline

Ordensmeister


Beiträge: 322

03.02.2011 16:18
#8 RE: Wie und mit was anfangen Zitat · antworten

das ist zugegebenermasen immer ien problem von skurmishs..


einzige mögliche alterantive wäre, 40k auf 500 pkt basis zu spielen
das reduziert die modelle ungemein, geht zügig, und hat eine gewisse zukunft

lg

Pitjes31 ( gelöscht )
Beiträge:

03.02.2011 23:00
#9 RE: Wie und mit was anfangen Zitat · antworten

Zu erst mal Herzlichen Dank an alle die mir geantwortet haben.

Ich fasse mal für mich zusammen:

- Spiele mit wenig Modellen sind sogenannte Skirmish Systeme.
- hier habe ich mir Dust Tacticals und Anima Tactics angeschaut und sehe gute Chancen, das ich mir da was kaufe.
- Im Bereich Tabletop komme ich an 40K wohl nicht vorbei.
- Alkemy ist Fantasy, aber dem bin ich nicht gänzlich abgeneigt....spiele ja auch Rollenspiele oder Brettspiele in diesem Bereich.

Ok....dann die Frage aller Fragen:

- Wie beginne ich am Besten 40K....was empfehlt ihr als Einstieg ....
mich interessiert hier das MUST DU HABEN....BRAUCHST DU und KOMMT SPÄTER

Sarana Offline

Der Todesbote


Beiträge: 1.240

03.02.2011 23:45
#10 RE: Wie und mit was anfangen Zitat · antworten

Must du haben:
Regelbuch, Codex der Armee die du spielen willst
Brauchst du:
Figuren, Farben, evtl Gelände, Platte, usw
Kommt später:
mehr Figuren, mehr Gelände *gg*

Regelbuch gibt es das große mit Hintergrund der einzelnen Armeen usw.für 50 Euro
Oder das kleine, das enthält nur die Regeln, das findest du in der Starterbox "Sturmlandung auf Blackreach"
Die Box kostet 72 Euro und enthält noch 46 Miniaturen(Orks und Space Marines), Würfel, Schablonen usw., lohnt sich auf jeden Fall, selbst wenn du keine Orks oder Marines spielen willst (Die bekommst du normal irgendwie auch los).
Kannst auch mal auf Ebay schauen da gibt es das kleine Regelbuch so um die 25 Euro

Was die Figuren angeht gibt es Streitmachtboxen mit mehreren Einheiten drin, ein HQ Modell dazu gekauft und du hast schon einen guten Grundstock.

Ich würde mich an deiner Stelle erst mal auf der GW Homepage über die verschiedenen Armeen informieren, am besten suchst du dir 1-3 Armeen aus die dir optisch und vom Hintergrund zusagen und dann kannst du ja hier nochmal posten und wir geben dir ein paar Tips.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"Möge das Licht brennender Ketzer Euren Pfad durch die Dunkelheit erleuchten!" Bruder Vertra, Kompaniemeister der zweiten Clankompanie der Storm Dragons

Armeeaufbau - Storm Dragons, 356. Orden der Space Marines

Tyranid-ex ( gelöscht )
Beiträge:

04.02.2011 00:19
#11 RE: Wie und mit was anfangen Zitat · antworten

Du kannst aber auch mal nach Wertheim in unseren CLUB kommen.
Wir sind immer am Samstag ab 14.00 Uhr anzutreffen im Keller der Main Tauber Halle

Pitjes31 ( gelöscht )
Beiträge:

04.02.2011 15:26
#12 RE: Wie und mit was anfangen Zitat · antworten

Ok...ich habe mich mal durchgelesen und das Sind die Völker die mir zusagen:

SPACE MARINES
IMPERIALE ARMEE
DÄMONENJÄGER

Die Reihenfolge sagt auch die Wertigkeit aus.

Soll man eigentlich Gut und Böse besitzen?

dann wären die DÄMONENJÄGER durch die CHAOS SPACE MARINES zu ersetzen.

So werde ich erst mal das Große Buch bestellen und auf euren Tip warten....

Danke euch....
PS. Wertheim liegt ja nicht so weit...werde das Angebot bestimmt demnächst mal annehmen...

drakentod Offline

Kompaniemeister


Beiträge: 107

05.02.2011 09:16
#13 RE: Wie und mit was anfangen Zitat · antworten

nun die Frage nach Gut und Böse ist bei dem Warhammer Universum nicht so einfach :)

Also wirklich gut ist da niemand^^

zu den Armeen: Space Marines (Elite-Armee, wenig Modelle die Böse reinhauen)
Imperiale Armee (Viel viel Infantrie und Böse Panzer, aber im Nahkampf ist man schlecht)
Dämonenjäger (siehe Marines, aber zur Zeit durch den alten Codex nicht spielbar, soll aber bald ein neuer kommen)

Pitjes31 ( gelöscht )
Beiträge:

06.02.2011 15:22
#14 RE: Wie und mit was anfangen Zitat · antworten

Ich habe noch eine kleine Frage:

Wo kann man in der Umgebung Miltenberg +-50KM Tabletop Ware anschauen und kaufen...oder wo kauft ihr ein?

Danke euch....hoffe euch bald mit meiner Sammlung zu sehen.

slain Offline

Ordensmeister


Beiträge: 322

06.02.2011 15:33
#15 RE: Wie und mit was anfangen Zitat · antworten

meistens in hermkes romanboutique in würzburg

oder als sammelbestellung in onlineshops wie wayland, oder buy for less

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de