Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Tabletoptreff Würzburg

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 995 mal aufgerufen
 Warhammer
Gero ( gelöscht )
Beiträge:

06.08.2010 16:08
Das neue regelbuch und dessen folgen... Zitat · antworten

Hi Leute!

Ich hätte da mal ne richtig doofe frage... wie siehts nun eigtl. mit neuen armeebüchern aus und neuen miniaturen... sind ja doch ein zwei neue regeln dabei die die aus den alten armeebüchern etwas übergehen... so sachen wie magische gegenstände und ähnliches und neue Figuren sollen ja auch kommen... Also hier die Frage:
Kommen neue Regelbücher? Neue figuren (Ausser Chaos und die 2-3 vom Imperium)? Wisst ihr was habt ihr Bilder oder Links??? Wie siehts mit meinen Echsen aus?? Kommen endlich mal noch ein paar neue sachen... kampfechsen (Also nich dieaktuellen "Eselsaurus")? Besondere Charaktere? Magische Gegenstände?

Bitte postet mir was ihr wisst und was ihr von den neuen regeln haltet.


Danke euer Gero

Night Offline

Ordenspriester


Beiträge: 156

06.08.2010 16:55
#2 RE: Das neue regelbuch und dessen folgen... Zitat · antworten

Es gibts für jedes Armeebuch ein Errata das alles klärt was mit den neuen Regeln in Konflikt steht. Link hab ich grad nicht da musst du mal auf der GW Seite suchen.

__________________________________________________
Möge der brennende Ketzer deinen Weg erleuchten!

Mr Propervoll ( gelöscht )
Beiträge:

06.08.2010 17:54
#3 RE: Das neue regelbuch und dessen folgen... Zitat · antworten

ich hab auch schon gelesen, das gw einige neue hochelfen und skaven rausbringen will.. chaoskrieger stehen auch noch auf der liste. der oktober steht aber im zeichen der hochelfen. das wird wohl so ziemlcih das nächste sein.

Gero ( gelöscht )
Beiträge:

08.08.2010 22:32
#4 RE: Das neue regelbuch und dessen folgen... Zitat · antworten

-.- die neuen regeln killen mich... im wahrsten sinne des wortes... echsenmenschen mit ner ini von 1... 2 und die skinks immerhin mit 3 und 4 schlagen ja mal sogut wie immer zuletzt zu... sogar im angriff verdammt nocheins -.-'

Night Offline

Ordenspriester


Beiträge: 156

08.08.2010 23:49
#5 RE: Das neue regelbuch und dessen folgen... Zitat · antworten

@Gero: Joa dazu kommt noch das Speere Unterstützungsattacken geben und - wenn ich mich nicht irre - jedes Modell nur eine Unterstützungattacke hat egal wieviel Attacken im Profil stehn. Damit sind die erst im letzten Armeebuch gewonnen 2 Attacken pro Saurauskrieger mit Speer aus den hinteren Gliedern wieder gestorben. Wie gewonnen so zerronnen.

__________________________________________________
Möge der brennende Ketzer deinen Weg erleuchten!

Gero ( gelöscht )
Beiträge:

05.09.2010 07:42
#6 RE: Das neue regelbuch und dessen folgen... Zitat · antworten

OmfG!

Ich hab jetzt mal ein paar spiele gemacht... und muss sagen: Voll Geil^^ macht alles etwas spannender! Vorallem die magie rockt mal total, wenn sie denn durch kommt :)

Ethelion ( gelöscht )
Beiträge:

06.09.2010 08:39
#7 RE: Das neue regelbuch und dessen folgen... Zitat · antworten

Spannender? Find ich nicht in allen belangen. V.a. die SChussphase ist durch das wegfallen des schätzens recht langweilig geworden.
Aber alles in allem finde cih es mit den vielen möglichkeiten des neu formierens v.a. nach gewonnenen Nahkämpfen auf jeden Fall dynamischer und schneller.

8. Edition »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de