Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Tabletoptreff Würzburg

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 67 Antworten
und wurde 4.601 mal aufgerufen
 Warhammer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Morchella esculenta Offline

Ordensmeister


Beiträge: 317

17.07.2010 14:21
#61 RE: 8. Edition Zitat · antworten

Ich stimme zu. Die Rattenoger sehen super aus.

Den Hochelfenmagier finde ich auch gut. Der macht schon etwas mehr her, wenn der auf der magischen Kugel steht.

Was wird den dieser Spass wohl kosten?

Templer ( gelöscht )
Beiträge:

17.07.2010 15:29
#62 RE: 8. Edition Zitat · antworten

tja wer hätte es gedacht ;-) die erratas wurden geupdatet auf version 1.1.

Unternaderem verursachen nun Fanatics ausdrücklich KEINE Panik. Zudem zählt das wirken des Kriegsaltars als "angeborene" Fähigkeit. d.h wenn der Kriegsaltar
einen Kontrollverlust erleidet passiert "nichts weiter". eim alten errata durfte man ihn dann nicht mehr einsetzen.

Also mal nicht gw unterschätzen wie so oft ^^

Morchella esculenta Offline

Ordensmeister


Beiträge: 317

17.07.2010 15:44
#63 RE: 8. Edition Zitat · antworten

na dahaben die GWler doch noch Grips bewiesen ^^

Night Offline

Ordenspriester


Beiträge: 156

17.07.2010 16:10
#64 RE: 8. Edition Zitat · antworten

Sehr schön. Aber ich denke soviel kann man von GW auch verlangen! Die machen so viel Geld mit den Spielern da ist der Aufwand 3 neue Zeilen in ein Errata zu tippen wohl kaum zuviel verlangt.

__________________________________________________
Möge der brennende Ketzer deinen Weg erleuchten!

Night Offline

Ordenspriester


Beiträge: 156

19.07.2010 18:55
#65 RE: 8. Edition Zitat · antworten

So ich hab mal noch ne Frage zu den neuen Regeln.
Ich hab irgendwo bei dem Gerüchten mal gelesen gehabt dass besonders gut gepanzerte Einheiten nicht marschieren dürfen. Gibts denn tatsächlich so ne Regel? Das man ab nem bestimmten RW oder so nicht marschieren darf?
Und dann noch ne zweite Frage: Man negiert den gegnerischen Gliederbonus ja jetzt erst dann wenn man mit der Einheit in der Flanke bzw Rücken mindstens ein zusätzliches Glied hat (also in der Regel mind. 10 Mann). Gilt das auch für Kavallerie?

__________________________________________________
Möge der brennende Ketzer deinen Weg erleuchten!

Templer ( gelöscht )
Beiträge:

19.07.2010 19:00
#66 RE: 8. Edition Zitat · antworten

@night

also so eine regel gibt es nicht. auch imperiumsritter mit 1+ RW drfen marschieren.

zu dem zweiten: jep ist tatsächlich so, man braucht 1 zusätzliches glied in der flanke um den bonus zu negieren.

Night Offline

Ordenspriester


Beiträge: 156

19.07.2010 21:14
#67 RE: 8. Edition Zitat · antworten

Das man auch weiterhin immer marschieren kann is ja schon mal gut.

Aber dass man jetzt so viel Leute in der Flanke braucht macht Kavallerie echt voll fürn Arsch! -.- Zumindest die mittelschwere Kavallerie. Chaosritter machen so und so noch gut Schaden und reiten sowieso gnadenlos in die Front. Aber meine Goblinswolfsrieter (mit Schild dann sind sie keine leichte Kavallerie mehr) haben nur Sinn wenn sie die Flanke nehmen... Von 10 auf 20 aufstocken is halt auch nur mittelgeil weil sie dann schon wieder zu viel Punkte fressen und zu viel Platz brauchen.

__________________________________________________
Möge der brennende Ketzer deinen Weg erleuchten!

Auster Offline

Primarch

Beiträge: 563

19.07.2010 21:25
#68 RE: 8. Edition Zitat · antworten

Es hat trotzdem noch Vorteile auch kleinere Kav-Regimenter in die Flanke zu schicken. Dort schlagen die gegnerischen Einheiten nicht mit mehr Rängen zurück. So kannst du eigentlich auch ziemlich sicher eine Einheit pinnen. Muss man halt evtl. noch was in die Front schicken um die ganz zu töten.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de