Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Tabletoptreff Würzburg

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 67 Antworten
und wurde 4.601 mal aufgerufen
 Warhammer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Night Offline

Ordenspriester


Beiträge: 156

12.07.2010 17:58
#31 RE: 8. Edition Zitat · antworten

Wie sieht denn die Prozenteeinteilung jetzt eigentlich genau aus?

Kommandanten max. 25%
Helden max. 25%
Kern mind.25% ?
Elite max. 50% ?
Selten max. 25%

__________________________________________________
Möge der brennende Ketzer deinen Weg erleuchten!

|34|V| ( gelöscht )
Beiträge:

12.07.2010 18:40
#32 RE: 8. Edition Zitat · antworten

von dem was ich ghört hab isses kern mindestens 50% um die verkaufzahlen von ihren neuen infanterieboxen anzukurbeln und zu elitlastige armeen zu verhindern demnach is elit max 25 %

Kobold Offline

Space Marine

Beiträge: 29

12.07.2010 18:59
#33 RE: 8. Edition Zitat · antworten

es sind mind.25% in den Kerneinheiten und bis zu 50% in den Eliteeinheiten

So ich habe jetzt erste Testspiele hinter mir und kann nur sagen, dass die neue Edition um einiges runder läuft als die davor, der taktische anspruch vll ein wenig zurückging, aber alles in allem bin ich sehr von der neuen edition überzeugt, besonders da sie einfach große Infanterie fördert!!!

Morchella esculenta Offline

Ordensmeister


Beiträge: 317

12.07.2010 20:05
#34 RE: 8. Edition Zitat · antworten

Bin mit meinen Gobboblöcken eher auf treffen mir der gegnerischen Artiilerie aus. = Grünmatsch wegen neuen Regeln. Aber die Hordenregel werde ich ausnutzen ^^

Wenigsten kommen meine Spinnenreiter etwas mehr nach vorne. Durch die Regel: "Vorhut". Mal schauen wie weit diesmal meine Spinnen kommen.

Wenigstens hat die Magie anwenden einen etwas gefährlichen Touch bekommen. Beim totale Energiewürfeln nen Patzer bekommen und ne nette fiese Patzertabelle wie bei der WAAAGH! - Magie ^^

Als Magieschutz gibt es doch neue Gegenstände, welche des abfedern sollen (z.B.: nette rolle die einem betroffenen Regiment nen Rettungswurf gibt). Ich warte den Sonntag ab.

Nach nem Spielchen fäll ich mein Urteil.

Auster Offline

Primarch

Beiträge: 563

12.07.2010 21:16
#35 RE: 8. Edition Zitat · antworten

Gobbos haben meiner Meinung nach neben den kranken Zaubern, dem W10!!!! Dampfpanzer einen der größten Geistesblitze bekommen.

In der neuen Edition erzeugt jede durch Beschuss ausgelöschte Einheit (auch wenn sie nur aus einem Modell besteht) einen Paniktest in 6" Umkreis.

Da freut sich der Gobbo mit seinen Fanatics. Unfassbar wie wenig die Leute von GW denken.

Mr Propervoll ( gelöscht )
Beiträge:

12.07.2010 21:45
#36 RE: 8. Edition Zitat · antworten

also ich finde das diese horden eine große taktische geschichte sind. man muss sich schwer überlegen ob und wieviele infanterieblöcke man sich reinhaut, denn klar haben die einfach höllenviele attacken, aber sie kosten auch n haufen punkte und der gegner kann dadurch letzendlich die maße an regimentern haben um dich auszumanövrieren. ich finde das is schon ne coole idee von gw. auch das zauber mächtiger sind udn sowas. da überlegt man sich nochmal ob man vll nciht auf kleine regimenter umsteigt.... ich find nur nach wie vor den gedanken blöd die angriffsweite auswürfeln zu müssen. aber ansonsten bin ich zuversichtlich. das ganze macht halt viel umdenken nötig, was strategie angeht
ach udn an auster: die orks und goblins waren bislang einer der schwächsten armeen. von daher wars nur recht das sie durch die neue edition gepusht wurden, udn so übermäßig stark is das kamikazekatapult daher auch nciht.

Templer ( gelöscht )
Beiträge:

12.07.2010 23:23
#37 RE: 8. Edition Zitat · antworten

@Morchella:
ja freu mich ´schon auf sonntag ^^ und das du auch extre gobbomatsch bekommst habe ich auch gleich mal ein mörser mehr eingepackt ;-).

@allgemein
also momentan bin ich auch eher von der neuen edition überzeugt. das der dampfpanzer nun W10 hat ist zwar übel, aber das wird
jetzt nicht ein spiel kippen weil nur 3 schadenspunkte und servus. ist eigentlich ein punktebunker mehr nicht.

hordenregeln sind absolut genial und endlich mal ein konter zu den "elite"einheiten mancher armeen. ich denk da nur mit grauen
an solch kombos zurück wie 14 schwarze gardisten, immun gegen alles, unnachgiebig, todesstoß durch kesse, assassine und den kack
patzer ring samst ast bla. die einfach mal zu 14ten meine gesamte imperiale armee zerlegen "weil sies eben konnten" und ich einfach
nix im armeebuch dagegen hab. Beschuss bringt ja net viel nach alter edition dank eklig plänkelnde harpien beschussschirm.

Ich bin auf sonntag gespannt und freu mich drauf skaven und goblins zu vermöbeln ^^. vielleicht kriegste auch nen hunderter block
schwertkämpfer vor die nase tobi ^^.hrhr

Morchella esculenta Offline

Ordensmeister


Beiträge: 317

13.07.2010 06:49
#38 RE: 8. Edition Zitat · antworten

@ Auster: Des mit der Panik is wirklich schlecht.... mal schauen wann die grünen dann abhauen wollen. Ich versuch des mit dem AST auszugleichen. Denn darf man nun auch dafür verwenden um den Test zu wiederholen.

@ Templer: Dann pass ma auf, wenn meine Speerschleudaz deine Leute wegballern und die Killersnotlinge kommen. Dann rennen die Imperialenz.

Auster Offline

Primarch

Beiträge: 563

13.07.2010 09:49
#39 RE: 8. Edition Zitat · antworten

Zitat
udn an auster: die orks und goblins waren bislang einer der schwächsten armeen. von daher wars nur recht das sie durch die neue edition gepusht wurden, udn so übermäßig stark is das kamikazekatapult daher auch nciht.


Du hast irgendwie nicht verstanden was ich geschrieben habe oder?
Okrs werden durch die neue Edition keineswegs gepusht. Dadurch dass jetzt alles Panik verursacht rennt dir mal flott die halbe Armee weg.
Ausserdem wen kümmern den 30 Gobbo Attacken beim zurückschlagen? macht vieleicht ein paar Verluste aber schlimm ist sowas nicht. Und was hab ich denn bitte über das kamikaze katapult geschrieben? Die neuen Regeln verbesern oder verschlechtern das doch überhaupt nicht?
Und mal wieder was zum nörgeln von mir ;)
Sachen wie Todbringer, Mörser , Trebuchet etc... sind in dieser Edition einfach so wie sie jetzt sind nicht angebracht. Bzw. muss hier die Stärke angepasst werden sonst macht das keinen sinn

Night Offline

Ordenspriester


Beiträge: 156

13.07.2010 11:27
#40 RE: 8. Edition Zitat · antworten

Hm ja also dass Fanatics Panik auslösen is denk ich mal nicht gewollt das haben die wohl einfach mal verbockt. Is ja schon bissl a Witz wenn das Regiment wegrennt nur weil der Fanatic angeschossen wurde. Aber ich weiß eh nicht was der scheiß mit dem Paniktest in 6 Zoll Umkreis jetzt wieder soll. Das gabs schon bei der 5. Edition und ich versteh nicht warum man so ne Regel jetzt wieder aufwärmt. Es gibt nix schlimmeres als nen Spiel zu verliern weil man einen dummen und unnötigen Motaltest versaut hat... und das kann durch solche Regeln leicht passiern.

__________________________________________________
Möge der brennende Ketzer deinen Weg erleuchten!

Templer ( gelöscht )
Beiträge:

13.07.2010 22:20
#41 RE: 8. Edition Zitat · antworten

Ja das mit der Panik ist mal wirklicher mist. hab nun nochmals alle relevanten stellen im regelbuch durchgesehen.
Es steht sogar ein verweis dabei, dass selbst ein einzelnes modell regeltechnisch eine "einheit" ist und im
Panik teil dann, dass eine Vernichtete Einheit Panik auslöst. Fanatics könnten so sogar einen 100er Block Gobos zum
wegrennen bringen.... O.o müssten man wohl definitiv mit Hausregeln kompensieren wenn das nicht bald erratiert wird.

Auster Offline

Primarch

Beiträge: 563

14.07.2010 11:04
#42 RE: 8. Edition Zitat · antworten

Die Chance für eine "schnelle" Errata wurde mit den FAQ vertan. Da kommt so schnell nix mehr.

Morchella esculenta Offline

Ordensmeister


Beiträge: 317

14.07.2010 15:39
#43 RE: 8. Edition Zitat · antworten

Schlecht wäre des nicht, sonst gibts nur noch Kamikatzeangriffe .

Dann werde ich es am Sonntag sehen wie schnell die Grünen die Beine in die Hand nehmen ^^

Night Offline

Ordenspriester


Beiträge: 156

14.07.2010 15:46
#44 RE: 8. Edition Zitat · antworten

Ich frag jetzt doch einfach noch mal so dummdreist: Hat jemand das neue Regelwerk irgendwie als .pdf am Start oder so? 60€ für so a dummes Buch find ich halt scho weng krass und bis zur neuen Startbox mit dem Regelbuch im Miniformat geht ja noch etwas Zeit ins Land.

__________________________________________________
Möge der brennende Ketzer deinen Weg erleuchten!

Dankward Offline

Ordenspriester

Beiträge: 272

14.07.2010 16:59
#45 RE: 8. Edition Zitat · antworten

bin ebenfalls sehr dumm dreist.

Bilanz:

Imperiale Armee(neuer Codex): S:12 U:2 N:0
Eldar: S:1 U:0 N:1

http://guile-johnston.mybrute.com

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de