Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Tabletoptreff Würzburg

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 64 Antworten
und wurde 3.886 mal aufgerufen
 Warhammer 40000
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Sarana Offline

Der Todesbote


Beiträge: 1.240

24.09.2008 17:36
#46 RE: 40k Kampagne Zitat · antworten

noch mal zum zum Überfall, wie wäre es wenn man bei einem gelungenen Überfall keine permanenten Verluste erleidet und +200 Punkte bekommt ?
Dann wäre der Gewinn für alle gleich, egal ob sie mit Übermacht, gleich oder weniger Truppen angreifen
Eine Idee hätte ich evtl. aus der Fantasy Kampagne noch, da darf der Verteidiger immer maximal genau so viel aufstellen wie der Angreifer. Wäre dann eine interessante Möglichkeit für kleine Armeen, mal einen großen anzugreifen

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"Möge das Licht brennender Ketzer Euren Pfad durch die Dunkelheit erleuchten!" Bruder Vertra, Kompaniemeister der zweiten Clankompanie der Storm Dragons

Armeeaufbau - Storm Dragons, 356. Orden der Space Marines

Skip Offline

Ordenspriester


Beiträge: 274

24.09.2008 18:34
#47 RE: 40k Kampagne Zitat · antworten
Finde beide Ideen spektakulär gut!

Grade das letzte hab ich mir auch schon gedacht

Also bin stark dafür. Wäre ganz gut wenn du die Ideen, wenn die nächsten paar Tage keinen Gegenstimmen kommen, gleich in die Kampagnenregeln schreiben würdest!
Sarana Offline

Der Todesbote


Beiträge: 1.240

24.09.2008 18:45
#48 RE: 40k Kampagne Zitat · antworten
Ich bin grad dabei rumzutüfteln.
Ich würde den Überfall wie folgt regeln:
Der Verteidiger kann maximal die gleiche Punktzahl stellen wie der Angreifer.
Gewinnt der Angreifer, erleidet er keine permanenten Verluste und bekommt 200 Punkte zu seiner ursprünglichen Armeegröße dazu.

Die Regeln wegen Flucht nehme ich mal ins Regelwerk auf.

Ich habe gerade mal die Tabelle für verluste überarbeitet, weil mir das alles zu hoch war.
Ich bin jetzt mal davon ausgegangen das wenn es eine faire schlacht war, also beide haben gleich viele punkte, das dann jeder 50% von seinen Verlusten verliert.
Sobald der Angreifer mit Überzahl angreift, bekommt er mehr Verluste und der Verteidiger weniger, damit soll verhindert werden das man zu oft mit großer Überzahl angreift. Wir wollen ja schöne fluffige Spiele und keine Powergamer Atmosphäre.
Generell kann der Verteidiger nur zwischen 10 und 75% Verluste erleiden, der angreifer hingegen 25-100%
Hier mal meine neue Tabelle

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"Möge das Licht brennender Ketzer Euren Pfad durch die Dunkelheit erleuchten!" Bruder Vertra, Kompaniemeister der zweiten Clankompanie der Storm Dragons

Armeeaufbau - Storm Dragons, 356. Orden der Space Marines

Angefügte Bilder:
verluste neu.JPG  
Dankward Offline

Ordenspriester

Beiträge: 272

24.09.2008 19:00
#49 RE: 40k Kampagne Zitat · antworten

Gut Gut schön zum ausgleichen.

Bilanz:

Imperiale Armee(neuer Codex): S:12 U:2 N:0
Eldar: S:1 U:0 N:1

http://guile-johnston.mybrute.com

Skip Offline

Ordenspriester


Beiträge: 274

25.09.2008 16:51
#50 RE: 40k Kampagne Zitat · antworten

Was ist wenn folgendes passiert:

Planet wird mit 2000 Punkten verteidigt, Angreifer kommt mit 1000 Punkten. Es gibt ein 1000-1000 Punkte Match, der Angriefer gewinnt. Wem gehört dann der Planet? Wenn er jetzt dem Angreifer gehört was passiert mit den restlichen Punkten? Rückzug zum nächsten freundlichen Planeten?

Sarana Offline

Der Todesbote


Beiträge: 1.240

25.09.2008 16:55
#51 RE: 40k Kampagne Zitat · antworten

Wenn der Angreifer gewinnt, dann zieht sich der Verteidiger zum nächsten eigenen Planeten zurück (da ist er selbst schuld wenn er nur mit 1000 verteidigt, er kann ja 2000 nehmen, oder verwechselst du das jetzt mit dem überfall ?)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"Möge das Licht brennender Ketzer Euren Pfad durch die Dunkelheit erleuchten!" Bruder Vertra, Kompaniemeister der zweiten Clankompanie der Storm Dragons

Armeeaufbau - Storm Dragons, 356. Orden der Space Marines

Skip Offline

Ordenspriester


Beiträge: 274

25.09.2008 18:10
#52 RE: 40k Kampagne Zitat · antworten

Achso, ja hab das wohl verwechselt. Beim Überfall immer gleiche Punkte, bei normalem Angriff freie Punktewahl- alles klaro. Wann gehts los?

Fenrir Offline

Ordenspriester


Beiträge: 224

26.09.2008 01:37
#53 RE: 40k Kampagne Zitat · antworten

Gute Frage^^
ich hoff ma dass wir bald loslegen können, da ja alle regelklarheiten mitlerweile beseitigt sind.
Sarana schreibst du jetz nochma ne neue Sternen Karte??

Also ich hoff aufjeden fall ma dasses bald los geht, meine Necrons stehen shcon voller erwartung in Formation^^

wieviele spieler sins jetz eig nochma is die liste vom anfang gleich gebleiben, also bei 7??

lg fenrir

"We don't make mistakes here, we just have happy accidents"

"Papier ist scheiße und lame, Schere ist gut ausbalanciert", sagte der Stein.

Eingeweidemann ( gelöscht )
Beiträge:

26.09.2008 16:32
#54 RE: 40k Kampagne Zitat · antworten

was meint ihr wie viel punkte muss man mindestens haben um mitspielen zu können ?

Sarana Offline

Der Todesbote


Beiträge: 1.240

26.09.2008 16:35
#55 RE: 40k Kampagne Zitat · antworten

so um die 2000 sollten es schon sein

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"Möge das Licht brennender Ketzer Euren Pfad durch die Dunkelheit erleuchten!" Bruder Vertra, Kompaniemeister der zweiten Clankompanie der Storm Dragons

Armeeaufbau - Storm Dragons, 356. Orden der Space Marines

Fenrir Offline

Ordenspriester


Beiträge: 224

29.09.2008 15:46
#56 RE: 40k Kampagne Zitat · antworten

So ich schreib jetz noch ma nen kurzen info text:

8 Teilnehmer:
Tasada - Black Templar
Fenrir - Necrons
Don Thomas - Tau/Kroot
Harryfiat - Tyraniden
Skip - Orks/Chaos
Headhunter - Orks/Chaos
Sarana - Space Marines
Seelenräuber - Impis

die Regeln sind größten Teil sehr schön in diesem Artikel von Sarana zusammen gefasst:

Zitat von Sarana
Sorry Skip, ich hab das vergessen ich wollte eigentlich schon längst auf deine fragen antworten.
Mal von oben nach unten.
1. Schlacht 1000 gegen 2000
Der Angreifer spielt 1000 Punkte, der Veteidiger kann es sich von mir aus aussuchen, wobei er realistischerweise wohl alles benutzen wird.
2. Überfall
Die 200 Punkte sind permanent.
Hier hab ich mir aber schon die Frage gestellt ob das nicht evtl etwas wenig Punkte sind. Wenn man die erlittenen permanenten Verluste mit eirechnet, kann es sein das so ein Überfall vollkommener Quatsch ist. Evtl. sollten wir die Bonuspunkte auf 300-500 erhöhen.
3. Permanente Verluste
Das mit den Verlusten wird genau so gemacht wie du es am Beispiel erläutert hast.
4. Toxische Welten
Ich würde da keine Schutzwürfe zulassen
5. gleichzeitiger Angriff
Hängt einfach davon ab welche Reaktion der jeweilige Spieler wählt. Wenn beide zurückziehen passiert tatsächlich gar nichts.
Dazu muss man auch anmerken, das man auch nur mit einem Teil seiner Armee angreifen kann.
Beispiel: Ein Planet hat eine Armee mit 3000 Punkten, wenn der Spieler will, kann er jetzt mit 2000 Punkten den Nachbarplaneten angreifen, 1000 bleiben zurück.
Wenn der Angriff gelingt, und man auf dem Planeten seine 2000 Punkte stationiert, hat sich die 3000er Armee halt in 2 Armeen aufgeteilt. Wenn der Angriff scheitert kehrt der überlebende Rest zurück.
Dann mal was zu der 2000 gegen 200 Punkte Angriffe.
Ich hab mir dazu mal ein paar Gedanken gemacht. Wie wäre es mit dieser zusätzlichen Handlungen.
1. Flucht
Die Armee wird ohne Verluste zu erleiden auf einen angrenzenden, eigenen Planeten, zurückgezogen
Dann wird die Handlung "Hinhalten" folgendermassen ergänzt:
Der Verteidigenden Spieler kann entscheiden, anstatt eine 40k Schlacht auszutragen, seine kompletten Truppen zu opfern um den Kampf um eine Runde zu verlängern. In der nachfolgenden Runde können Armeen über die Handlung "Truppen verlegen" auf den Planeten gebracht werden, um den Angreifer zurück zu schlagen.
Und um zu verhindern das der verteidiger jetzt eine Mega Streitmacht schnell da hin verlegt sollten wir folgendes einfügen.
Die Verteidiger können in dieser Schlacht maximal die gleiche Armeegröße wie der Angreifer benutzen.
UND JETZT WILL ICH MAL EIN PAAR MEINUNGEN DAZU LESEN


Beginn der Kampagne:
Dies liegt in der Hand von Sarana abba ich denke mal so etwa in spätestens zwei Wochen.

Ach ja, wollte ncoh ne regel für geplatzte Spielverabredungen vorschlagen:
Legen sich Spieler auf einen Termin zum austragen einer Schlacht fest, so ist dieser Termin von beiden Seiten (Angreifer oder VErteidiger) einzuhalten. Sollte einer der beiden Spieler ohen triftigen Grund!! nicht zu dem Spiel erscheinen, so hat er das Spiel mit einem Massaker verloren.
Sollte jemand mit diesem Vorschlag nicht zufrieden sein, oder eine evtl. bessere Idee haben, bitte schreien und ein gutes GEgenargument bringen.

LG

"We don't make mistakes here, we just have happy accidents"

"Papier ist scheiße und lame, Schere ist gut ausbalanciert", sagte der Stein.

Headhunter Offline

Primarch


Beiträge: 555

29.09.2008 21:39
#57 RE: 40k Kampagne Zitat · antworten

ich nehm Orksorksorksorksorksorks, weil ----------> "Grün Gewinnt" :D

Dankward Offline

Ordenspriester

Beiträge: 272

29.09.2008 21:42
#58 RE: 40k Kampagne Zitat · antworten

Wir sollten Kommunkikation Möglichkeiten austauschen.
so was wie ICQ/Email oder Handy.

Wo kann denn gespielt werden, wer hat den ne platte und Gelände.

Bilanz:

Imperiale Armee(neuer Codex): S:12 U:2 N:0
Eldar: S:1 U:0 N:1

http://guile-johnston.mybrute.com

Eingeweidemann ( gelöscht )
Beiträge:

30.09.2008 17:12
#59 RE: 40k Kampagne Zitat · antworten

Ich bin für Fenrir mit Necrons ! Du gewinnst Luddie !!

DonThomas Offline

Ordenspriester


Beiträge: 257

30.09.2008 17:53
#60 RE: 40k Kampagne Zitat · antworten
bei mir kannst du tau/Kroot streichen ich komm mit meinen seuchenmarines

MFG
Thomas

_____________________________________________________________
Das Leben ist Bedeutungslos, der Tod ist die wahre Prüfung

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de