Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Tabletoptreff Würzburg

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 391 mal aufgerufen
 WHF Kampagne 2008 - Die Grenzgrafschaften
Auster Offline

Primarch

Beiträge: 563

10.06.2008 21:48
Für Gold und noch mehr Gold Zitat · antworten

So, da mir dieses ganze Bündniss gehudel in unserer Kampange irgendwie auf die Nerven geht, werde ich ab sofort keine Bündnisse mehr eingehen (ausser die Bezahlung stimmmt).

Stadtdessen hatt jeder Spieler die Möglichkeit meine Oger für eine Runde zu erkaufen.
Was bedeutet das nun. Jeder Spieler (oder auch mehrere zusammen), darf(dürfen) um die Gunst der Oger bieten, die Angebote kommen per PN o.ä. zu mir Ich werde selbstverständlich nichts über Absichten, Gebote etc... nach aussen dringen lassen (berufsehre).
Jedoch werde ich erst am Rundenende verlauten lassen, wer die Gunst der Oger als höchst bietender erlangt hat.

Dies ganze hat den Hintergrund, dass sich so kein Spieler sicher sein kann, dass ich für ihn Kämpfen werde.

Also die Gebote werden angenommen bis kurz vor der nächsten Zugabgabe ihr könntet evtl. schon für wenige Gold, falls ihr die einzigen seit eine komplette Ogerstreitmacht an eurer Seite kämpfen sehen.

Gruß und ordentliches kloppen
Auster (Zahlmeister der Kopfquetscher)

Lazarus ( gelöscht )
Beiträge:

10.06.2008 22:01
#2 RE: Für Gold und noch mehr Gold Zitat · antworten
was hast du gegen bündnisse? die sind doch gerade ein teil der kampagne, die die kampagne zur kampagne machen?

kampagne kampagne kampagne kampagne ...
Auster Offline

Primarch

Beiträge: 563

10.06.2008 22:08
#3 RE: Für Gold und noch mehr Gold Zitat · antworten

Ich hab nix gegen ein Bündniss aber ich hab was gegen. drei dreier Bündnisse. Da ist das ganze zu vordefiniert und dem will ich entgegen wirken.
Ansonsten wird es die nächsten Runden immer gleich ausschauen, so könnte evtl. ein wenig abwechslung und spannung rein bekommen, da keiner bis zur zugabgabe weiß auf welche seite sich die oger schlagen werden^^.
Der ein oder andere mag meine entscheidung seltsam finden bis er den fiesen plan dahinter sieht^^.

Morchella esculenta Offline

Ordensmeister


Beiträge: 317

23.06.2008 21:43
#4 RE: Für Gold und noch mehr Gold Zitat · antworten

ich möchte deine Dienste in Anspruch nehmen nächste Runde für 1 Goldstück!!!!!

Wenn du annimmst, sagn mer dir. Wat de moschn sollst.!!!

Schnippel, nicht Gribbäl!!

Auster Offline

Primarch

Beiträge: 563

23.06.2008 21:57
#5 RE: Für Gold und noch mehr Gold Zitat · antworten

Sowas wird per PN geregelt damit die anderen das nicht erfahren. Jetzt könnte ja jeder andere zwei Goldstücke oder mehr bieten, da er dein angebot kennt.
Ausserdem hasst du dein AB bei mir vergessen ;)
Gruß

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de