Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Tabletoptreff Würzburg

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 565 mal aufgerufen
 Allgemeines
Drukhi ( Gast )
Beiträge:

17.05.2008 11:04
"alte" Warhammerspieler aus Würzburg Zitat · antworten
Hallo Allerseits!

Der ein oder andere kennt mich vielleicht aus dem Tabletopforum als Moderator im Forenbereich. Ich war ehrlich gesagt überrascht zu sehen, dass sich in Würzburg wohl nun endlich mal wieder ein paar Leute zusammengefunden haben, um Warhammer von Zeit zu Zeit zu spielen.

Ich selbst spiele seit 16 oder 17 Jahren Warhammer, bin entsprechend 31 Jährchen alt, wohne mittlerweile in Bamberg (auch große Warhammer-Szene vorhanden), komme aber immer wieder nach WÜ zurück (Familie & Freunde). An Armeen habe ich über die Jahre wohl über die Hälfte der 14 Völker zu Hause gehabt und gespielt. Aktuell stehen hier, Khorne, O&G, Khemri, Zwerge und Echsenmenschen... (Waldelfen, Chaoszwerge, Chaosbarbaren, Imperium wurden in den letzten Jahren wieder verkauft).

Was die meisten von Euch wahrscheinlich nicht wissen ist, dass es eine Gruppe älterer Spieler gibt, die eben vor fast 20 Jahren angefangen haben gemeinsam Warhammer, BloodBowl, WarhammerEpic, Warhammer Quest etc... zu spielen und das bis heute ab und an noch tut. Damals waren bei Hermke noch Warhammerfiguren zu kriegen. Später kam Hofmann Spieleshop, der Krankheitsbedingt aufgeben musste, darauf kam Tom's kleiner Laden in der Nähe vom Barbarossaplatz (ging Pleite)... und seit 2-3 Jahren steht nun Daniels "Hellbound".

Sollte Euererseits also Interesse bestehen, mal mit alten Hasen ab und an zu zocken.... einfach mal melden. Aus beruflichen und familiären Gründen ist es meist eher nur sporadisch möglich mit uns zu zocken, aber wenn man mal länger im vorraus planen kann, ist das möglich.
Gleich vorab! Warhammerzocken ist für uns ein entspannender Zeitvertreib. Wir zocken nicht mehr, um auf Biegen und Brechen zu gewinnen. Wenn irgendwie möglich spielen wir ausschließlich mit bemalten Minis (wesentlich höherer Spielspaß). Übertrieben aufgestellte und bis zuletzt ausgereizte Truppen spielen wir nicht und sind im Freundeskreis verpöhnt. Im Groben halten wir uns an "Akitos"-Regeln für Turnierbeschränkungen (siehe http://www.tabletop-forum.de) und nehmen nach Absprache auch mal spezielle Charaktermodelle mit rein. Spezielle Charaktermodelle ala Thorek Eisenstirn oder Lord Kroak sind aber nicht erwünscht...

Ich mache mal ein paar der alten Freunde auf die Homepage hier aufmerksam. Vielleicht kommt was Zustande. ;)

Gruß,
Thomas
Auster Offline

Primarch

Beiträge: 563

17.05.2008 11:16
#2 RE: "alte" Warhammerspieler aus Würzburg Zitat · antworten

Hi,
finde es sehr schön, dass es auch noch eine alte Warhammerriege in Würzburg gibt und hätte Lust auch mal gegen "Veteranen" zu spielen.
Melde dich einfach mal, wenn du in Wü bist und Zeit bzw. Lust auf ein kleines Spielchen hättest.
Gruß
Auster (auch im Tabletopforum)

Morchella esculenta Offline

Ordensmeister


Beiträge: 317

19.05.2008 11:40
#3 RE: "alte" Warhammerspieler aus Würzburg Zitat · antworten

servus

ich meld mich doch auch mal an für ein schönes spiel

meine Armee: Orks und Gobbos

mal gespannt wieviele diesesmal stänkern, sonst hilft nur Köppe zusammenkloppen


gruß

morchella

Lazarus ( gelöscht )
Beiträge:

19.05.2008 14:32
#4 RE: "alte" Warhammerspieler aus Würzburg Zitat · antworten
Moin,

ich bin zwar komplett neu in würzburg, aber immer für ein nettes spiel zu haben.
ich bastel gerade an meiner platte. wenn die fertig ist, soll die mit frischem blut getränkt werden.

gruß,
Christian

Edit sagt, dass ich vampire spiele ...
Serdo ( gelöscht )
Beiträge:

21.05.2008 13:23
#5 RE: "alte" Warhammerspieler aus Würzburg Zitat · antworten

Hallo zusammen,

ich bin auch einer der Altvorderen, die Drukhi auf das Würzburger Forum aufmerksam gemacht hat.

Seit ca. 2 Jahre ruhen meine WHFB-Armeen (Vamp, Bret, WElf), da meine Mitspieler entweder weit weg gezogen sind (Drukhi,...) oder selber kaum noch Zeit zum spielen haben. Würde mich freuen, mal wieder eine Schlacht zu schlagen. Aufgrund der Zwangspause bin ich allerdings nicht besonders regelfest und meine Armeen sind zum Großteil unbemalt (wobei sich das ändert...).

Beste Grüße
Serdo

fluff site »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de