Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Tabletoptreff Würzburg

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 279 mal aufgerufen
 WHF Kampagne 2008 - Die Grenzgrafschaften
Templer ( gelöscht )
Beiträge:

06.04.2008 15:13
Prinz Allúrion von Saphery, Feldherr der Streitkräfte Ulthuans Zitat · antworten
Ulthuan, Saphery
Weißer Turm von Hoeth

Ungeduldig wartete Prinz Allúrion von Saphery in den Hallen des Weißen Turmes....

Prinz Allúrion war ein hochgewachsen Elf, hatte langes blond/weißes Haar und er war etwas kräftiger als übliche Asur. Er war ein junger Prinz, meist ungestüm, der sich in zahlreichen Scharmützel und Schlachten gegen die Druchii bewiesen hatte. Druch das ihm angeborene Privileg genoss er die beste Ausbildung in den Mauern des Weißen Turmes, im Zweikampf konnte sich kaum ein Elf mit ihm messen, er war nach Eltharion der talentierteste junge Schwertmeister der heutigen Zeit. Doch wurde er nicht nur in den Künsten der Schwertmeister von Hoeth gelehrt, doch dazu später mehr...


...endlich wurde Prinz Allúrion vor den hohen Rat von Saphery gerufen. Er wurde mit der Aufgabe betraut, mit seiner Streitmacht gen Osten zu segeln, nach Tor Ilathir. Tor Ilathir ist eine alte Hochelfenfestung, die aufgegeben wurden als sich die Asur aus der Alten Welt zurückzogen. Ausserdem ein magisches Pergament, auf dem das flammende Siegel des Phönixkönigs Finubar erstrahlte, mit der Bitte es erst in der alten Stadt Tor Ilathir zu brechen.
Ohne zu zögern, Ruhm und Ehre witternd, zog er aus um seine Streitmacht zu sammeln und in die Alte Welt aufzubrechen, in eine ungewisse Zukunft....


Am nächsten Morgen versammelte er sein persönliches Schwertmeister Regiment, die Vergelter Auryans, um nach Osten aufzubrechen. Mit ihnen hat er schon an vielen blutigen Schlachten gegen die Druchii teilgenommen. Die Vergelter Asuryans erhielten ihren Namen, weil sie unbarmherzig und gnadenlos durch die Reihen der Druchii schnitten, dass selbst Hochelfen mit ehrfrucht ihren Namen Sprechen und Prinz Allúrion führte sie bei jeder gelegenheit persönlich in die Schlacht. Und immer dort wo die Vergelter Asuryans wüteten, brachen Druchii in Panik aus oder wurden massakriert bevor sie die Flucht ergreifen konnten...

Fortsetzung folgt ;-)
Morchella esculenta Offline

Ordensmeister


Beiträge: 317

06.04.2008 17:27
#2 RE: Prinz Allúrion von Saphery, Feldherr der Streitkräfte Ulthuans Zitat · antworten
sehr gutes Intro, mal gespannt wie sich die Elfen gegn den Waaagh! von Gribbäl schlagen werden!

Leider haben wir keinen Dunkelelfen dabei.... dafür anderes fieses Zeugs ^^
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de